Kategorie: Information (Seite 1 von 2)

Informationen zum Chor JVA

Hallo Freunde des Gesangs!
Viele haben es schon gehört und ich möchte es hiermit bestätigen. Unser Chorleiter Thomas Weidebach hat sich aus beruflichen Gründen dazu entschieden uns zu verlassen. Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute!
Wir haben unsere Freude an unserer Gemeinschaft und dem gemeinsamen Singen nicht verloren und suchen zur Zeit einen passenden Kandidaten als Chorleiter/in!
Jede Veränderung ist eine Chance!
Monika Tump

Königsproklamation

Schützenkönig 2018 ist Chris Breitenbach

Maiandacht an der Grotte

Einen Tag nach Christi Himmelfahrt feierten die Eltern und Großeltern mit ihren Kindern eine von der kfd Altenkleusheim schön gestaltete Maiandacht an der Grotte in Altenkleusheim. Viele Kinder hatten sich eingefunden, die lt. Motto der Andacht, alle Schutz unter dem großen Mantel der Schutzmantelmadonna Maria Platz hatten. Ein Mandala aus mitgebrachten Blumen, Stöcken und Steinen wurde gelegt. Bei herrlichem Wetter konnten die Kinder sich anschließend noch schminken und eine frische Grillwurst schmecken lassen. Bei Stockbrot und Fanta klang der sehr schöne Nachmittag im Schatten der Kirche aus.

 

 

Seniorenausflug nach Köln

Die Rheinmetropole Köln war das Ziel des jährlich stattfindenden Seniorenausflugs der kfd Altenkleusheim. Wunderbarer Sonnenschein und mediterrane Temperaturen sorgten für einen tollen Tag, der mit einer Stadtführung in Köln begann und in einem Brauhaus mit leckerem Essen und gut gekühlten „köllschen“ Bierchen endete.

Bild der Seniorengruppe bei der Wiederankunft in Altenkleusheim

Chorcoaching mit Landeschorleiterin Claudia Rübben-Laux

Just Voices Altenkleusheim

Am Donnerstag, den 05.04.20 18, hatte der gemischte Chor Just Voices Altenkleusheim die Landeschorleiterin des Chorverbandes NRW, Frau Claudia Rübben-Laux aus Leverkusen, zum Chorcoaching in das Pfarrheim nach Altenkleusheim eingeladen.
Nach einigen Lockerungs-und Entspannungsübungen durchliefen die Sängerinnen und Sänger des noch jungen Chores das ganze Programm, wie ein Sänger bzw. eine Sängerin einen optimalen Beitrag zum Chorgesang leisten kann. Hierzu gehörten u.a. Körperbewusstsein, Atemtechnik, Intonation, Rhytmus und Dynamik.

Frau Rübben-Laux gab ebenfalls Tipps zur Ausgestaltung eines Vortrags: „Die Choreographie muss sowohl zum Lied als auch zum Chor passen. Sonst sieht es leicht aufgesetzt aus oder stört die Darbietung sogar.“ Dieses wurde dann praktisch bei dem afrikanischen Gospel „Wasma Ajelile“ umgesetzt, wobei der männliche Teil des Chores doch mehr von der Landeschorleiterin motiviert werden musste, sich zum Rhytmus zu bewegen. Aber auch das funktionierte dann während des Trainings wunderbar.

Vieles galt es also zu beherzigen und immer wieder wurden einzelne Passagen aus den Liedvorträgen u.a. von Peter Maffay (Ich wollte nie erwachsen sein) und von Enya (Only Time) geübt.
Gut 2,5 Stunden lang hörten die Sänger und Sängerinnen zu und versuchten, die Ratschläge von Claudia Rübben-Laux umzuseten.
Trotz aller Konzentration tat dies der Motivation und der Freude am gemeinsamen Singen keinen Abbruch.

Fazit:
Das Chorcoaching war ein voller Erfolg und machte allen sichtlich Spaß.

Führungswechsel bei Just Voices Altenkleusheim

Monika Tump wird 1. Vorsitzende, Frank Hengstebeck wird neuer 2. Vorsitzender
 
Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 14/04/18 wurde der Vorstand des gemischten Chores Just Voices neu gewählt.
 Der noch amtierende 2. Vorsitzende Dirk Bredebach konnte auf o.g. Versammlung insgesamt 25 Mitglieder begrüßen.
 Auf der Tagesordnung stand u.a. die Wahl des neuen Vorstandes des Chores.
 Zu wählen waren die Posten des 1. Vorsitzenden (war bis dato vakant), des 2. Vorsitzenden, des Notenwartes und des Jugendsprechers.
 Notenwart Thomas Feldmann legte seinen Posten nach 10 Jahren Vorstandsarbeit nieder, genau so wie der Jugendsprecher Dominik Feldmann der 19 Jahre im Amt war.
 Josef Feldmann trat von seinem Amt als Beisitzer zurück.
 Dirk Bredebach würdigte die Arbeit der „Feldmänner“ in einer kurzen Ansprache, diese erhielten zum Dank für ihre geleistete Arbeit ein Geschenk des Vereins.
 Als neue Jugendsprecherin und neue Notenwartin wurden Bianca Quast (Jugendspr.) und Katja Picker (Notenwartin) von der Versammlung einstimmig gewählt.
 Nun stand die Wahl des 1. Vorsitzenden an, der bis zu diesem Zeitpunkt noch vakant und nicht besetzt war.
 Vorgeschlagen vom Vorstand wurde Monika Tump als 1. Vorsitzende. Diese wurde von der Versammlung einstimmig gewählt.
 Es übernahm nun Monika Tump die Versammlungsleitung und es stand die Wahl des 2. Vorsitzenden auf der Tagesordnung.
 Dirk Bredebach stellte nach 23 Jahren Vorstandsarbeit den Posten des 2. Vorsitzenden zur Verfügung.
Monika Tump dankte Dirk in ihrer Ansprache für seine langjährige Vorstandsarbeit und überreichte auch ihm ein Geschenk als Dankeschön.
 Vorgeschlagen vom Vorstand als neuen 2. Vorsitzenden wurde Frank Hengstebeck, der auch einstimmig von der Versammlung gewählt wurde.
 Die Posten des Schriftführers und des Kassierers blieben unverändert. Jürgen Bredebach (Schriftführer), Guido Kaufmann (Kassierer)
 
Der neue Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:
 1. Vorsitzende: Monika Tump
2. Vorsitzender:  Frank Hengstebeck
Kassierer: Guido Kaufmann
Schriftführer: Jürgen Bredebach
Jugendsprecherin: Bianca Quast
Notenwartin: Katja Picker
 
Weiter werden den Vorstand als neue Beisitzer unterstützen Dirk Bredebach, Boris Auth, Silke Hunold und Kathrin Becker.
 

Wir Suchen Dich!

Bist du mit einem grünen Daumen gesegnet, oder handwerklich geschickt? Arbeitest du dazu noch gerne im Team und suchst schon länger eine ehrenamtliche Aufgabe? Dann bist du bei uns im Förderverein Verein zur Förderung und Pflge der Dorfgemeinschaft genau Richtig!

Bei Interesse melde dich bitte bei Michael Hunold (1. Vorsitzender) oder bei Ruth Voss (Kassiererin)

Der Terminkalender Altenkleusheim 2018 kann hier angesehen werden. Zusätzlich sind alle Termine im digitalen Kalender eingetragen.

Winterfeier von „Just Voices Altenkleusheim“

Der gemischte Chor „Just Voices Altenkleusheim“ feierte am Samstag den 6. Januar 2018 erstmals seine Winterfeier und stellte sich hier einem öffentlichen Publikum mit 5 Liedvorträgen vor, welche nun mehr seit Mai vergangenen Jahres eingeprobt wurden.

So konnte der 2. Vorsitzende Dirk Bredebach zahlreiche Besucher im Pfarrheim begrüßen. Unter der Leitung von Thomas Weidebach kamen 5 Liedvorträge zum Vortrag, welche mit freundlichem Applaus der begeisterten Besucher bedacht wurden.

Im Rahmen dieser Feier konnte Dirk Bredebach noch die fleißigen Sänger mit einem Gutschein ehren. Zudem erhielt Heinz Bredebach für 60 Jahre aktiven Gesang ein Geschenk.

Im Anschluss daran wurde noch bis in den frühen Morgen in geselliger Runde gefeiert. Eine rundum gelungene Feier und ein großer Erfolg für den noch jungen Chor.

Ältere Beiträge